Bärlauch Wochenende im Grünen Karst

Der Grüne Karst ist wirklich ein Gebiet voller ungewöhnlicher Erlebnisse. Im April und Mai wächst in den weiten Wäldern eine besondere Pflanze, der »Bärlauch«. Der Duft nach diesem wilden Knoblauch erfüllt die Luft und zieht all jene an, die auf natürliche und gesunde Nahrung schwören. Es lädt auch zum Sammeln dieses wertvollen Krauts ein.

In Zusammenarbeit mit Anbietern lokaler Kulinarik haben wir für alle, die den Bärlauch auf tausend und eine Art erleben möchten, ein Themenwochenende vorbereitet. Das Programm beinhaltet 2 Übernachtungen in ausgesuchten touristischen Bauernhöfen, geführtes Bärlauchsammeln in der Natur sowie kulinarische Erlebnisse in Gasthäusern des Grünen Karstes. Mit Sammlern des Bärlauches gehen sie am Morgen in den Wald und lernen dabei den Bärlauch von anderen giftigen Pflanzen zu unterscheiden, sowie, was alles beim Sammeln des Bärlauchs in freier Natur beachtet werden muss. Zusammen mit ihrem Gastgeber werden sie auch das Rezept für ein gesundes Frühstück mit Bärlauch kennenlernen und sich eine schmeckende Mahlzeit zaubern. Das Programm führt sie auch zu lokalen Anbietern, wo sie den Geschmack der heimischen Speisen geniessen werden und in der freien Zeit den Grünen Karst mit seinen Besonderheiten erkunden können.

Der Höhepunkt des Erlebnisses stellen ganz bestimmt die Menüs aus Bärlauch bei ausgesuchten Anbietern dar. Vier Anbieter haben exclusive 3-Gänge Menüs zum Thema Bärlauch zusammengestellt mit denen sie  zu Mittag- oder Abendessen erwartet werden.

Das Programm ist all-inclusive, sie werden dadurch die Besonderheiten von Bärlauchspeisen kennenlernen, die versteckten Perlen des Grünen Karstes entdecken und mit den Einheimischen neue Freundschaften schliessen, und so um viele wertvolle neue Erfahrungen reicher sein.

 

Haben sie gewusst?

 

  • Die Legende sagt, dass der Name von den Braunbären kommt, die in diesem Teil unserer Heimat leben, denn gerade dieses Kraut war oft die erste Nahrungsquelle nach dem Winterschlaf und gab den Tieren neue Kraft un Vitalität.
  • Bärlauch ist eines der gesündesten Wildkräuter. Viel wird er in der Volksmedizin genutzt, denn es regt den Kreislauf an, reinigt den Atem- und Verdauungsweg. Er ist ein Naturheilmittel gegen Darmwürmer. Er reinigt auch die Haut – hilft gegen Hautauschläge und Flechten. Der Saft aus Bärlauch soll auch die Wundheilung beschleunigen. Daneben wirkt er gegen Asthma, senkt Choresterol, beschleunigt das Ausscheiden von Urin aus dem Körper und wirkt Fiebersenkend. 
  • Der Bärlauch hat viele Doppelgänger, er ähnelt giftigen Pflanzen. Unter ihnen finden wir auch sehr giftige: Herbstzeitlose, Maiglöckchen, Veratrum, die im schlimmsten Fall auch tödlich gefährlich sein können.

 

Angebot – Programm beinhaltet:

  • 2 x Übernachtung mit Frühstück in DBL Zimmer (Privatzimmer);
  • 2 x Abendessen  (Bärlauch Menü: 3-Gänge + 2,5 dcl Wein +0,5 l Wasser/ pro Person);
  • 1 x Mittagessen (Bärlauch Menü: 3-Gänge + 2,5 dcl Wein +0,5 l Wasser/ pro Person);
  • 1 x Morgentliches Bärlauch Sammeln mit dem Gastgeber und Zubereitung des Bärlauch Frühstücks
  • 1 x Verkostung lokaler Waren und Besuch des Museums «Stara dama« in Predjama;
  • 1 x Besuch des Karstmuseums in Postojna;
  • 1 x Besuch des Militärmuseums in Pivka;
  • Touristische Taxe, Steuer und Versicherung.

 

Zusatzzahlung:

  • Križna Höhle: 10,00 € pro Person
  • Ansicht des Inneren des U-Bootes im Park der Militärgeschichte in Pivka: 5,00 € pro Person
  • Burg Prem: 2,00 € pro Person
  • Postojnska Höhle: 25,80 € pro Person
  • Burg Predjama: 13,80 € pro Person

Info

DMO Zeleni kras

Prečna ulica 1

6257 Pivka Slovenija

 

T: +38657212249
E:
www.zelenikras.si

Ausflug zufügen

Beste Zeit für einen Besuch

08.04.-06.05.2019

Besonderheit

all-inclusive

Dauer

3 Tage/2Nächte

Programmpreis

186,00 EUR pp

MEHR INFORMATIONEN

WÄHLEN SIE UNVERGESSLICHEERLEBNISSE